Navigation

Mitglieder Online

· Gäste Online: 1

· Mitglieder Online: 0

· Anzahl Mitglieder: 107
· Neuestes Mitglied: Klimparfed

Neueste Artikel

Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Hier klicken um Dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Latest Downloads

Forum Themen

Neueste Themen
· Multi-Master IIC Int...
· HCS08 im DIP Gehäuse
· Rotary Encoder
· Serial Software Buffer
· Embedded World 3-5.3...
Heisseste Themen
Keine Themen erstellt

Artikel : 68HC08 Microcontroller Projekte

HC08 Flash Programmieren
Zum programmieren des Flash Speichers verwende ich die Software von P & E Micro. Die software kann dort kostenlos heruntergeladen werden. Es gibt dort unterschieliche downloads je nach dem welchen Controller man hat. Die Software unterscheidet sich dabei jedoch nur durch die Flash Algorithmen und den beigepackten Simulator. Der Debugger und die Flash Programmiersoftware sind gleich. Die Metrowerks Software verwendet ebenfalls die PROG08SZ Software, so das es hier keinen Unterschied gibt.

HCS08 Controller
Die HCS08 Controller Familie ist eine Erweiterung der HC08 Familie. Die CPU wurde um einige Befehle erweitert und es ist ene höhere Taktung möglich. Außerdem gibt es Stromsparende Controller in der HCS08 familie die mit Spannungen ab 1,8 V arbeiten.

MC68HC908AB32 Controllerboard
Der MC68HC908AB32 ist ein Controller der HC08 Familie und verfügt über eine recht großzügige Ausstattung. 32K-Byte Flash, 1 K-Byte RAM und 512 Byte EEPROM sind an Speicher auf dem Chip. Zwei Timer Module mit jeweils 4 Kanälen, Programmierbarer Interrupt Timer, SPI, RS232 und 8 A/D Kanäle mit jeweils 8 Bit Auflösung sind vorhanden. Insgesamt hat der Controller 51 I/O Ports, fünf davon können noch einen Keyboard wake up Interrupt auslösen.

Messen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit mit dem SHT11
Die Idee zu diesem Projekt kam mir, weil ich fand, daß die Luftfeuchtigkeit im Sommer im Keller sehr hoch ist. Ich dachte da müßte man doch was basteln können. Nach einer kurzen Recherche im Internet habe ich zur Messung der Luftfeuchtigkeit erst den FOST02 Sensor von HOPE-RF und später den SHT11 Sensor von Sensirion ausgewählt. Dieser liefert die Daten über ein Serielles 2 Draht Interface an den Mikrocontroller. Als Controller habe ich den MC68HC908GP32 benutzt.

MON08 Programmier und Debugschaltungen
MON08 Programmier und Debugschaltungen


Für die HC08 Familie läßt sich mit wenig aufwand ein Programmiergerät bauen. Dieses kann dann auch noch zu debuggen benutzt werden. Im Datenblatt der jeweiligen MCU ist dieses beschrieben. Leider ist die Beschreibung manchmal etwas unübersichtlich, weil Freescale alle Möglichkeiten, die sich aus den Entsprechenden Signalkombinationen ergeben in einer Schaltung untergebracht hat, welche je nachdem in welcher Stellung sich bestimmte Schalter befinden die eine oder andere Kombination auswählt.

Nitron Demo Boards
Ich habe zwei Ntron Demo Boards, das eine von Motorola/freescale und das andere von Softecmicro. Beide gab es in einer Sonderaktion. Die Unterschiede beschreibe ich hier

Nitron LCD Terminal
Mit einem Nitrom 68HC908QY4 und einem Hitachi LM052L LC Display habe ich mir ein kleines Terminal gebaut.
Das Terminal hat einen RS232 Anschluß und verfügt zusätzlich noch über einen Debug Port, der mit dem User Monitor zusammenarbeitet.

OSBDM freies HCS08 BDM Tool
Um die HCS08 Microcontroller von Freescale zu Programmieren braucht man ein BDM08 Tool. OSBDM ist ein Freeware tool zum Programmieren der Freescale HCS08 8-Bit Microcontroller. Das Projekt besteht aus Hard und Software und ist unter der GPL veröffentlcht.

TBDML HCS12 BDM Pod
Für die HC12 und HCS12 Controller braucht man zum programmieren und debuggen ein BDM Tool. Ich wollte es bei meinen Basteleien nicht riskieren mein inDART HCS12 BDM Pod von www.softecmicro.com kaputt zu machen, also mußte etwas günstigeres her. Es gibt inzwischen ein paar freie BDM Tools zum nachbauen.

Trimmen des internen Nitron Oszillators
Die Nitron MCU´s verfügen über einen internen Oszillator, dieser macht das anlegen eines externen Taktes überflüssig. Der interne Oszillator in den Nitron MCU´s läuft mit einer Frequenz von 12,8 MHZ , was eine Busfrequenz von 3,2 MHz ergibt. Die Genauigkeit beträgt ± 25%. Die Genauigkeit kann auf ± 0,4% erhöht werden, indem man den richtigen Wert in das OSCTRIM Register an Adresse $38 einträgt

USBSPYDER08 Test
Ich habe mir ein USBSPYDER08 Kit besorgt und gleich mal ein wenig damit rumexperimentiert.

Zwobots LCD Controller
Der Grundgedanke ist der gleiche wie bei dem Nitron LCD Terminal ein LC Display mit einem HDD44780 kompatiblem Controller, das seriell angesteuert wird und die Formatierung der Ausgabe weitestgehend selbst übernimmt. Diesmal kommt allerdings ein MC68HC908JK8 als Controller zum Einsatz, die Programmiersprache ist C und das Display wird im 4 Bit Modus angesprochen.
Seitenaufbau: 0.02 Sekunden
715,511 eindeutige Besuche